Stressfreier Umzugs-Service – 0211 239 55 13

Halteverbotszonen

Wer einen Umzug plant, der ist bei uns in den besten Händen. Wir kümmern uns, wenn Sie wollen, um alles von der detaillierten Planung über das richtige Umzugstiming bis hin zur Ausführung durch unsere erfahrenen Umzugshelfer. Wenn Sie Ihren Umzug alleine durchführen wollen, dann unterstützen wir Sie ebenfalls gerne. Zum Beispiel mit der Beantragung und Einrichtung von Halteverbotszonen. Denn wer umzieht muss meistens viel transportieren und möchte deshalb möglichst kurze Laufwege zwischen Wohnung oder Haus und Fahrzeug haben …

Ein Umzug kann ohne ein Halteverbot stressig werden. Selbsterrichtete Halteverbotszonen sind gesetzeswidrig und bieten demnach keine Garantie für einen stressfreien Umzug. Für jeden, der keinen eigenen Parkplatz vor der Tür hat und besonders bei Umzügen in Großstädten wie Düsseldorf, bietet sich deshalb das Aufstellen von Parkschildern beziehungsweise das Errichten einer zeitlich begrenzten Halteverbotszone an. Das vermeidet Ärger mit Anwohnern oder anderen Verkehrsteilnehmern. Gerne übernehmen wir alle nötigen Formalitäten und richten die Halteverbotszonen nach gültiger StVO (Straßenverkehrsordnung) ein. Das sichert ausreichend Platz zum Ein- und Ausräumen direkt vor Ihrer Haustür. Die Beantragung einer Halteverbotszone kann durch die Weitergabe dieser Aufgabe an ein professionelles Umzugsunternehmen wie Sägewerk Transporte eine sichere Variante sein, so dass Sie vernünftig planen können und am Umzugstag keine bösen Überraschungen erleben. Schreiben Sie uns oder rufen Sie an und wir machen Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Telefon 0211 239 55 41
d.vogel@saegewerk-transporte.de

Für folgende Städte können Sie Halteverbotszonen sofort bestellen:

Sollte Ihre Stadt noch nicht dabei sein, bitte anrufen und wir erledigen das für Sie!

Warenkorb

Halteverbotszonen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner