Stressfreier Umzugs-Service – 0211 239 55 13

Ausbildung

Unternehmerische Verantwortung zu über nehmen bedeutet für Sägewerk Transporte auch auszubilden. Das Berufsbild der Speditionskaufleute ist für Sägewerk Transporte der Dreh- und Angelpunkt für eine Sicherung der Zukunft. Die Inhalte dieser Ausbildung sind im Kern: Planung, Organisation, Steuerung, Überwachung und Abwicklung des Transports von Gütern und sonstiger logistischen Dienstleistungen. Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten vor allem in den Bereichen Leistungserstellung, Auftragsabwicklung und Absatz. Sie nehmen ihre Aufgaben im Rahmen betrieblicher Anweisungen und der maßgebenden Rechtsvorschriften selbstständig wahr und treffen Vereinbarungen mit Geschäftspartnern.

Bei Sägewerk Transporte bilden wir den Nachwuchs genau in diesen von der Industrie- und Handelskammer festgelegten Kriterien aus und geben so dem Nachwuchs eine Chance zum Einstieg in das Berufsleben. Voraussetzung für einen Ausbildungsplatz bei Sägewerk Transporte ist eine abgeschlossene Schulausbildung, Lust auf das Transportgewerbe und den Umgang mit Menschen.

 

 

Herzlich willkommen zur Ausbildung!

Oxana Anghel ist nun bei uns an Bord und wir begrüßen sie herzlich im Team! Durch ihren Mann Alexander, der bereits bei uns arbeitet, weiß sie genau was sie erwartet und Oxana freut sich auf die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Sie ist Mutter von einem 3jährigen Kind und wird uns zeigen wie man bei Sägewerk Transporte Familie und Beruf unter einen Hut bekommt.

 

 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner