Stressfreier Umzugs-Service – 0211 239 55 13

Aktuelles

 

Umzug trotz Corona – das geht!

Wir von Sägewerk Transporte legen besonderen Wert auf Sicherheit und Hygiene. Das war schon vor dem Aufkommen der Corona-Pandemie so und hat sich nun noch weiter entwickelt.

Tatsache ist, dass Umzugsunternehmen wie wir nach wie vor ganz normal weiterarbeiten dürfen. Wenn Sie also einen Umzug planen, dann rufen Sie uns an und wir besprechen die notwendigen Details. Außerdem erklären wir Ihnen dann auch wie wir uns auf die Corona-Situation eingestellt haben. Sie sollen sich sicher fühlen und wir tun alles dafür, dass das auch vor während und nach dem Umzug so ist.

Da wir als Sägewerk Transporte zu einem Teilbereich der Logistik gehören, gelten für uns besondere Regelungen zum Beispiel in Bezug auf das Kontaktverbot und die Abstandsregelungen. Grundsätzlich sind unsere Mitarbeiter angehalten zu Ihnen als Kunden und auch zu den Kollegen den gebotenen Mindestabstand einzuhalten, soweit dies bei einem Umzug möglich ist. Das regelmäßige Händewaschen, Desinfizieren und das Tragen von Handschuhen ist für unsere Mitarbeiter selbstverständlich.

Auch Sie können zu einer größeren Sicherheit beitragen. Einige leicht auszuführende Punkte haben wir Ihnen hier einmal aufgelistet:

  • Lüften Sie regelmäßig
  • Reinigen Sie Oberflächen vorab
  • Stellen Sie unseren Umzugshelfern Sanitäranlagen zur Verfügung
  • Halten Sie Abstand

Und selbstverständlich gelten die allgemein üblichen Vorsichtsmaßnahmen bei einer akuten Erkrankung – egal was es ist: Sollten Sie oder ein Familienmitglied krank sein, informieren Sie uns bitte unverzüglich.

Wenn Sie Zweifel oder offene Fragen haben, dann rufen Sie uns gerne dazu an – wir haben die aktuellsten Information zu den Corona-Regelungen für Sie:
0211-239 55 13

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner