Wir über uns


Entwickelt hat sich die Firma 1982 aus der Initiative Sägewerk e.V. , einem sozialen Verein, welcher in erste Linie Kinder- und Altenarbeit verrichtete. Da dem Verein über einen Zeitraum von 10 Jahren seitens der Stadt keine Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt wurden, arbeitete der Verein zu Beginn der 80er Jahre (des letzten Jahrhunderts) vorübergehend in einem besetzten Haus auf der
Neusser Straße. Dies hatte jedoch zur Folge, dass dem Verein sämtliche städtischen Zuschüsse gestrichen wurden.

Um weiterarbeiten zu können, begannen die Mitglieder Kleintransporte, Umzüge und Haushaltsauf-lösungen durchzuführen. Die Erlöse wurden der Initiative zugeführt, so dass die Arbeit des Vereins fortgeführt werden konnte.

Als die Stadt die Wichtigkeit der Initiative endlich erkannte und dem Verein finanzielle Unterstützung und Räumlichkeiten zur Verfügung stellte, konnte der Verein auch ohne die Transportarbeiten weiterarbeiten.

Da das Transportgeschäft jedoch so erfolgreich angelaufen war, lief es erst einmal nebenher weiter.

Einige Mitglieder des Vereins erkannten jedoch das Potential, die das Transportgeschäft bot, nämlich die Möglichkeit arbeitslosen Jugendlichen aus und um den Verein herum eine neue Lebensperspektive zu bieten und so gründeten Hermann Robben, Elli Dolff und Sven Hegeler im Juni 1984 die Firma Sägewerk Transporte. Das Unternehmen entwickelte sich rasch, so dass die Existenz aller Mitarbeiter bald gesichert war und sogar noch mehr Menschen eingestellt werden konnten.
Auf Grund des konstanten, steten Wachstums wurde der Betrieb einige Zeit später in eine privatwirtschaftliche Firma umgewandelt.

Die Firma wuchs stetig und zählte die Firma in Ihrem zwanzigsten Jahr des Bestehens bereits 50 Mitarbeiter und einen Fuhrpark von 8 bunten LKW, sowie einem Außenaufzug.
Im Jahr 2003 wurde der erste selbst im Sägewerk ausgebildete Speditionskaufmann nach erfolgreichem Abschluss angestellt, es sollte nicht der letzte bleiben.

Im Jahr 2007 übergaben Hermann Robben und Elli Dolff nach 25 Jahren erfolgreichen Schaffens die Geschäftsführung an Vasile Ursache.

Vasile arbeitet bereits seit 1994 in unserem Unternehmen, zunächst als Möbelträger auf dem LKW, später dann auch im Büro, sodass man ihn getrost als „Eigengewächs“ der Firma bezeichnen kann, schließlich hat er das Umzugsgeschäft hier von Grund auf gelernt.

Auch unter Vasile entwickelt sich das Unternehmen stetig weiter.

Im Jahr 2009 übernahm die Firma Sägewerk Transporte die Mitarbeiter und damit das Know-How der insolventen Firma Office Dienstleitungsteam, sodass wir unser Angebot um den Bereich der Büromöbelmontage erweitern konnten.

Unsere 2006 gebaute Lagerhalle, die Villa Kunterbunt, wurde auf Grund der entsprechenden Nachfrage im Jahr 2011 erweitert.

Im Jahr 2012 feierten wir 30 Jahre Sägewerk Transporte. Unser Fuhrpark zählt 12 LKW und die Zahl der Mitarbeiter ist auf 75 gewachsen.

Da wir weiterhin unseren Mitarbeitern eine sichere Zukunft, sowie unseren Kunden die bestmögliche Leistung bieten möchten, suchen wir immer teamfähige, zuverlässige Menschen um unser Team zu erweitern.

Interesse geweckt?
Führerschein vorhanden?
Montageerfahrung?

Dann rufen Sie uns an!